Share

WM-Qualifikation & Playoffs 2014

Nach Beendigung der WM Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien wird der WM Spielplan 2014 veröffentlicht. 32 Teams treten in 8 WM Gruppen um die Weltmeisterschaft an.

WM Quali Playoffs

Die Auslosug der Qualifikations-Playoffs zur WM 2014 fand am 21.10.2013 statt. Die letzten vier an europäische Teams zu vergebenden Teilnahmeberechtigungen werden zwischen folgenden Teams ausgespielt:

DatumUhrzeitBegegnungErg.
15.11.20:45 Portugal - Schweden1:0
19.11.20:45 Schweden - Portugal2:3
15.11.20:45 Ukraine - Frankreich2:0
19.11.21:00 Frankreich - Ukraine3:0
15.11. 20:45 Griechenland - Rumänien3:1
19.11.20:00Rumänien - Griechenland1:1
15.11.20:00Island - Kroatien0:0
19.11.20:15 Kroatien - Island2:0

WM Qualifikation in den 6 Kontinentalgebieten


Die Auslosung für die Fußball-WM 2014 teilt sich zunächst auf in sechs Kontinentalgebiete. Neben Europa sind dies Afrika, Asien, Ozeanien sowie Südamerika und zuletzt Nord- und Mittelamerika.

WM Qualifikation Europa

Europa stellt mit 13 Teams die meisten Teilnehmer. Die Gruppen sind A: Belgien, Kroatien, Serbien, die frühere jugoslawische Republik Mazedonien, Wales und Schottland.
B: Italien, Bulgarien, Tschechische Republik, Armenien, Dänemark und Malta.
C: Deutschland, Schweden, Republik Irland, Österreich, Kasachstan, Färöer Inseln.
D: Niederlande, Ungarn, Rumänien, Türkei, Estland und Andorra.
E: Schweiz, Norwegen, Albanien, Island, Slowenien und Zypern.
F: Russland, Israel, Portugal, Nordirland, Aserbaidschan und Luxemburg.
G: Bosnien-Herzegowina, Griechenland, Slowakei, Litauen, Lettland und Liechtenstein.
H: England, Montenegro, Polen, Moldawien, Ukraine und San Marino.
I: Spanien, Frankreich, Georgien, Belarus und Finnland.

WM Qualifikation Südamerika

Aus Südamerika werden sich neben dem Gastgeber Brasilien, der automatisch bei der Heim-WM antreten darf, aus neun Verbänden vier Teams direkt für die WM qualifizieren und das fünfte Team muss in die Play-Offs. Die Einzelgruppe besteht aus den Ländern Argentinien, Ecuador, Kolumbien, Venezuela, Uruguay, Chile, Bolivien, Peru und Paraguay.

WM Qualifikation Asien

Der Gegner für Platz 5 aus Südamerika ist das Team von Platz 5 aus Asien. Dazu spielen noch zwei WM Gruppen aus jeweils fünf Teams die Plätze 1 und 2 aus, die sich direkt qualifizieren, während die beiden Drittplatzierten den Gegner für Südamerika ermitteln. In Gruppe A stehen Süd-Korea, Iran, Usbekistan, Katar und der Libanon. In Gruppe B spielen Japan, Australien, Oman, Jordanien und der Irak.

Eine größere Einheit bilden die Gebiete aus Ozeanien und Nord- und Mittelamerika.

WM Qualifikation Ozeanien / Nord- und Mittelamerika

Aus Ozeanien haben sich nach drei Runden laut WM Qualifikation Spielplan vier Teams durchgesetzt. Noch dabei sind Neuseeland, Neukaledonien, die Salomon-Inseln und Tahiti. Am Ende wird der Sieger aus dieser Gruppe gegen das Team auf Platz 4 der Gruppe Nord- und Mittelamerika in einem Duell einen WM-Teilnehmer ermitteln. Direkt qualifiziert sind dagegen die Teams der Plätze 1 - 3. Die restlichen sechs Teams nach vier Runden sind noch Costa Rica, Honduras, Jamaika, Mexiko, Panama und die USA.

WM Qualifikation Afrika

Aus Afrika kommen am Ende fünf Teams. Nach Runde 2 qualifizieren sich die 10 Gruppensieger für Runde 3 und spielen die fünf Qualifikanten aus. Noch dabei sind laut WM Qualifikation Tabelle Äthiopien, die Zentralafrikanische Republik, Südafrika, Botsuana, Tunesien, Sierra Leone, Äquatorial-Guinea, Kap Verde, die Elfenbeinküste, Tansania, Marokko, Gambia, Sudan, Ghana, Sambia, Lesotho, der Kongo, Gabun, Burkina Faso, Niger, Nigeria, Namibia, Malawi, Kenia, Ägypten, Guinea, Simbabwe, Mosambik, Benin, Algerien, Mali, Ruanda, Libyen, die Demokratische Republik Kongo, Kamerun, Togo, Senegal, Uganda, Angola und Liberia.

Das könnte Sie auch interessieren

Bundesliga Tabelle 2014/2015

Nachrichten-Ticker

WM 2014 News Kategorien

  • Off Topic
  • Die FIFA
  • Brasilien
  • WM Stadien & Infrastruktur
  • DFB Elf
  • WM Turnier

Über wm-2014.eu

  • Kontakt
  • Verlinke uns 

Blogroll

Wichtige Links

  • Impressum
  • Disclaimer
  • Datenschutz

Aktion Bigshoe

Bleib in Verbindung

wm2014.euauf Google+
Startseite
Google+
Facebook
Twitter
Multimedia
RSS
Verlinke uns